Wäre er eine Figur in einem Roman gewesen, hätte er sich die Gelegenheit zu einer Runde herber, aufrichtiger Gewissensprüfung nicht entgehen lassen, die zwangsläufig zu einer umwerfenden neuen Erkenntnis bezüglich menschlicher Natur im Allgemeinen und seiner eigenen schwachen moralischen Haltung im Besonderen geführt hätte. Doch er war keine Romanfigur, er war nur Wes, der Idiot Wes, der Junge, der sein Leben für immer ruiniert hatte.

-Jesse Browner; Alles geschieht heute

 

Advertisements